Egal ob Eishockey, Handball oder Fußball: Der Breitensport steht wegen Corona schon seit Monaten still. Vor allem für die Kinder und Jugendlichen ist dieser Umstand eine mittlere Katastrophe. Im Gespräch mit dem EVD-Vorsitzenden Jürgen Ohr wird klar, dass die Corona-Krise vor allem für die Sportvereine in der Post-Corona-Zeit zu einem großen Problem werden kann.

Herr Ohr, draußen ist es kalt. Seit einigen Jahren kann man wirklich von einem Winter reden. Wie sehr vermissen Sie die Eishalle?