Zwei Nikolausmützen im Gesamtwert von zwei Euro. Dieser Diebstahl war der Staatsanwaltschaft im Frühjahr durchaus eine Verhandlung wert. Was Verteidiger Patrick Schladt damals schon im Rahmen der Beweisaufnahme angedeutet hatte, bewahrheitete sich am Dienstag vor dem Amtsgericht: Seine Mandantin leidet an Kleptomanie.