Das Deggendorfer Traditionslokal "Weißbräu" durchlebt seit Ausbruch der Corona-Pandemie schwierige Zeiten. Jetzt, in einer Zeit, in der Corona fürs Erste in den Hintergrund zu treten scheint, stellt sich die Frage, ob es zur erhofften Befreiung gekommen ist oder ob diese ausbleibt. Wirtin Claudia Denk findet für das derzeitige Sommergeschäft sogleich klare Worte: "Die Stimmung ist gedrückt."