Auch drei Tage nach dem Skandal-Urteil von Magdeburg beschäftigt Fitnessguru Sepp Maurer am Dienstagvormittag noch das Geschehene.

Am vergangenen Samstag hatte sein Schützling Robin Krasniqi den IBO-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht an Dominic Bösel nach einem äußerst umstrittenen Urteil der Kampfrichter abgeben müssen.

Doch lange bleibt dem Chef der Sportschule Kinema in Höllhöhe nicht Zeit zum Grübeln, denn schon am Samstag steht für einen weiteren seiner Schützlinge eine große Aufgabe an: Der Triathlet Andreas Aschenbrenner aus Grafenwiesen kämpft auf Mallorca um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft, den legendären Ironman auf Hawaii.