Franz Ballon, Jahrgang 1957, aus Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth war von 1985 bis 1999 hauptberuflicher Kirchenmusiker in der Pfarrei Mainburg. Der gebürtige Oberpfälzer machte sich in dieser Zeit im Dienst der "musica sacra" als Organist, Chorleiter und Komponist einen Namen. Das schriftstellerische Talent des Vollblutmusikers fand bisher seinen Niederschlag in der Herausgabe dreier Bücher. Als Opus 4 erschien in erster Auflage sein neues Buch mit 511 Seiten.