Berufsorientierung in Zeiten von Corona - das erfordert neue Wege und Maßnahmen. Deshalb hat der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Deggendorf gemeinsam mit dem Regionalmanagement und der Agentur für Arbeit Deggendorf sowie Niederbayern TV die "virtuelle Ausbildungstour" ins Leben gerufen.

Hier können Schüler, unabhängig von aktuellen Inzidenzwerten, Einblicke in die Betriebe bekommen und direkt mit den Verantwortlichen der Betriebe in Kontakt treten.