Das bringt der Montag Schulwegunfälle - FC Bayern - 50 Jahre Olympiapark

Eltern sollen ihre Kinder auf den Schulweg vorbereiten, damit der Nachwuchs gut ankommt. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul, dpa

Informieren Sie sich über wichtige Themen des Tages in Bayern in unserer Tagesvorschau. Was bewegt den Freistaat? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport bestimmen den Tagesverlauf?

Reflektoren gegen Schulwegunfälle

Rund 127.000 künftige Schulanfänger erhalten am Montag reflektierende Sicherheitsüberwürfe für den Schulweg. Stellvertretend für alle Erstklässler nehmen Schüler der St. Anna-Grundschule die Überwürfe von Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler), dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Bayern, Irmgard Stippler, und dem Präsidenten der Landesverkehrswacht Bayern, Peter Starnecker, in München entgegen.

Abonnieren Sie unser Digital-Angebot idowa.plus! Hier lesen Sie Porträts, Interviews und Reportagen aus Ihrer Region - aktuell, interessant und digital aufbereitet. Für Zeitungsleser gratis, sonst zum Schnupperpreis von 0,99€ im ersten Monat.

Trainingsauftakt beim FC Bayern

Der FC Bayern München startet 51 Tage nach dem letzten Pflichtspiel in die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga. Nachdem am Wochenende erste medizinische Tests sowie die Leistungsdiagnostik anstand, begrüßt Coach Julian Nagelsmann an diesem Montag um 10 Uhr beim offiziellen Trainingsauftakt an der Säbener Straße eine kleine Spielergruppe rund um Ersatztorhüter Sven Ulreich und Verteidiger Dayot Upamecano. 

Die Nationalspieler um Manuel Neuer und Joshua Kimmich, die im Juni noch Länderspiele absolviert haben, werden ebenso wie die Neuzugänge erst in den kommenden Tagen ins Training einsteigen.

50 Jahre Olympiapark München

In München findet am Montag um 17 Uhr ein Festakt der bayerischen Staatsregierung zum 50-jährigen Bestehen des Olympiaparks München statt. Mit dabei ist auch Bauminister Christian Bernreiter (CSU). Die Feierlichkeiten gehen danach bei einem Staatsempfang weiter.

Prävention in Passau

In Passau wird am Montag um 12 Uhr die Präventionskampagne "Mach dein Handy nicht zur Waffe" vorgestellt. Dabei will das bayerische Justizministerium Schüler für strafbare Inhalte auf Schülerhandys sensibilisieren.

Digital Festival in Nürnberg

Das Nürnberg Digital Festival ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe in der Metropolregion Nürnberg. Als offenes Netzwerk verbindet das Festival seit 2012 Menschen und Organisationen aus Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur. Am Montag findet zur Eröffnung eine Pressekonferenz statt.

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading