Buchvorstellung in Straubing Geht’s auch ohne Plastik?

Petra Bartoli y Eckert liest am 31. Mai um 15 Uhr bei der VHS Straubing aus ihrem Buch vor. Foto: VHS Straubing

Lena und Emin finden beim Spielen eine Plastiktüte – achtlos im Gebüsch entsorgt. Das nehmen die beiden zum Anlass, um sich auf die Suche zu machen, was alles aus Plastik ist und über Plastikalternativen nachzudenken.

Gemeinsam werden sie aktiv, inspizieren Verpackungen, gehen einkaufen – und entdecken Möglichkeiten, an vielen Stellen auf Plastik zu verzichten. Darum geht es im Buch von Petra Bartoli y Eckert. Die Autorin kommt aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Sie studierte Sozialpädagogik und machte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin.

Zu ihrem Buch „Ohne Plastik geht es nicht – oder doch?“ gibt es zwölf Bildkarten für das Erzähltheater. Die Geschichte ist für Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren geeignet. Für Schulen und Kindergärten gibt es zahlreiche Tipps und Anregungen im Begleitheft zum Buch.

Am Dienstag, 31. Mai, liest Petra Bartoli y Eckert von 15 bis 16 Uhr in den Räumen der VHS Straubing aus ihrem Buch vor. Vor Ort ist für insgesamt 30 Kinder Platz. Interessierte können aber auch den Livestream auf YouTube unter dem Kanal der VHS Straubing verfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung bei der VHS Straubing unter der Tel. 09421/8457-30 oder unter www.vhs-straubing.de

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading