Baustelle auf der B11 Vollsperrung ab Mitte Mai

Die B11 vor der Winterpause. Diese endet nächste Woche. Foto: Staatliches Bauamt Passau

Noch ist Winterpause auf der B11-Baustelle zwischen Grafling und Gotteszell. Doch nächste Woche sollen die Arbeiten wieder anlaufen. In die heiße Phase geht es ab Mitte Mai. Bis Mitte September ist dann sogar eine Vollsperrung der Bundesstraße notwendig.

Zunächst einmal aber laufen am Montag, 12. April, die Straßenbauarbeiten auf der B 11 zwischen Grafling und Gotteszell wieder an - und zwar so, dass der Verkehr noch rollen kann. Größere Einschränkungen warten jedoch von 25. Mai bis zum Ende der Sommerferien auf die Verkehrsteilnehmer.

Noch ist Winterpause auf der B11-Baustelle zwischen Grafling und Gotteszell. Doch nächste Woche sollen die Arbeiten wieder anlaufen. In die heiße Phase geht es ab Mitte Mai. Bis Mitte September ist dann sogar eine Vollsperrung der Bundesstraße notwendig.

Zunächst einmal aber laufen am Montag, 12. April, die Straßenbauarbeiten auf der B 11 zwischen Grafling und Gotteszell wieder an - und zwar so, dass der Verkehr noch rollen kann. Größere Einschränkungen warten jedoch von 25. Mai bis zum Ende der Sommerferien auf die Verkehrsteilnehmer.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading