Im Zuge des barrierefreien Ausbaus soll die Westseite der Landshuter Altstadt mit einem Leitsystem für blinde und sehbehinderte Menschen ausgestattet werden. Die Entscheidung über Materialien und Gestaltung steht noch aus, dazu sollen am Postplatz Musterflächen angelegt werden. Dabei muss ein Kompromiss zwischen den Belangen der Barrierefreiheit und den Vorgaben des Denkmalschutzes gefunden werden.