Bad Kötzting Wenn Wünsche wahr werden

Standkonzert, Festeinzug, Festzeltbühne: Die Blaskapelle Weißblau Königstreu ist seit 36 Jahren fester Bestandteil des Eröffnungswochenendes beim Pfingstfest in Bad Kötzting. Foto: Amberger

Tradition verpflichtet: Diesem Anspruch tragen Stadt Bad Kötzting und der Further Dimpflbräu auch beim Pfingstfest 2019 Rechnung. Eine feste Größe im Musikprogramm ist die Blaskapelle Weißblau Königstreu, die wie immer das erste Festwochenende bestreitet und am Pfingstsonntag mit einem Schmankerl für Blasmusikfreunde aufwartet: dem Wunschkonzert.

"Pfingsten ist kein Halligalli-Fest", betont Festwirt Matthias Strauß. Vielmehr sei es ein Heimatfest, das seine Wurzeln aus dem über 600 Jahre alten Kötztinger Pfingstritt bezieht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos