Bad Abbach Brennender VW-Bus löst Feuerwehreinsatz aus

Ein brennender VW-Bus in Bad Abbach (Kreis Kelheim) hat am Dienstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Foto: Alexander Auer

Am Dienstagnachmittag ist ein VW-Bus in Bad Abbach (Kreis Kelheim) vollständig ausgebrannt. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten, wie die Polizei auf Nachfrage von idowa mitteilte. 

Gegen 14.45 Uhr war der Fahrer demnach auf der Kaiser-Karl-V.-Allee in Bad Abbach unterwegs, als der VW-Bus plötzlich in Brand geriet. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug rechtzeitig anhalten und sich vor dem Feuer retten.  

Die Feuerwehr rückte daraufhin nach Bad Abbach aus. Die Einsatzkräfte konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Ursache für den Brand war laut Polizei wohl ein technischer Defekt am Fahrzeug. Den Schaden am VW-Bus schätzen die Beamten auf 35.000 Euro. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading