Auch ohne Landauer Weihnachtsmarkt Plätzchen, Deko und Co. aus Tannegg gibt's dennoch zu kaufen

Die von den Bewohnern in den Werkstätten im Schloss Tannegg produzierten Artikel stehen in diesem Jahr nicht in der Stadthalle zum Verkauf. Dafür können sie im Laden am Oberen Stadtplatz (Bild links) erstanden werden. Foto: Manfred Forstner

Eigentlich hätte das Schloss Tannegg, die soziotherapeutische Einrichtung in Unterframmering, im Juli groß ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Wegen der Pandemie wurden aber alle Festivitäten und Termine für die Öffentlichkeit abgesagt. Feierlichkeiten kann man nachholen. Was die Einrichtung und damit alle Bewohner und Mitarbeiter ungleich härter trifft, ist der Ausfall des Weihnachtsmarkts.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading