ATP-Turnier Gojowczyk möglicher Zverev-Gegner in Acapulco

Peter Gojowczyk feiert seinen Sieg in Acapulco. Foto: Eduardo Verdugo/AP/dpa/dpa

Acapulco - Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco die zweite Runde erreicht. Der 32 Jahre alte Münchner besiegte den Amerikaner Brandon Nakashima 6:4, 6:4.

Der Weltranglisten-95. Gojowczyk war in der Qualifikation für das mit gut 1,8 Millionen Dollar dotierte Turnier eigentlich ausgeschieden, rutschte aber als Lucky Loser in das Hauptfeld. Im Achtelfinale wäre er Gegner des Hamburger Olympiasiegers Alexander Zverev, sollte dieser seine Auftaktrunde gewinnen.

Für Qualifikant Oscar Otte ist das Turnier dagegen beendet. Der Kölner, der für den Davis Cup nominiert ist, verlor gegen den an Position acht gesetzten Spanier Pablo Carreno Busta 2:6, 4:6.

© dpa-infocom, dpa:220222-99-234417/2

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading