Bei einer Sachbeschädigung kommen Heranwachsende vor Gericht meist glimpflich davon. Doch im Fall eines 19 Jahre alten Elektrikers war die Sachlage etwas anders.