Dass in Sünching demonstriert wird, ist wahrlich nicht alltäglich. Am Donnerstagnachmittag waren es die Bewohner des Sünchinger Alten- und Pflegeheims, die mit Plakaten ihrem Unmut Luft machten - zum ersten Mal in ihrem Leben.