Da war er nun gekommen, der Tag des Abschieds. Blickte man sich am Mittwoch gegen 18 Uhr an der Johann-Brunner-Mittelschule um, wusste man gleich: Heute muss etwas Besonderes stattfinden.

Von überall kamen junge Erwachsene in Kleid und Anzug und steuerten zielstrebig auf die Sporthalle zu und fieberten dann, drinnen angekommen, ihren Abschlusszeugnissen entgegen.

Aber bevor jeder der anwesenden Schüler sein Zeugnis feierlich verliehen bekam, stand noch der ein oder andere Punkt auf dem Programm.