Zweimal musste der TSV Sattelpeilnstein ein großes Vier-Tage-Fest zum 50-jährigen Jubiläum absagen. Doch am Sonntag meinte es der Wettergott gut mit den Sportlern und so konnte der Verein wenigstens ein kleines Gründungsfest abhalten.

Zum Auftakt fand ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder ans Kriegerdenkmal statt. Bei einem Blick nach oben meinte Pfarrer Georg Praun "der Himmel ist blau - passend zu den Farben des TSV". Er würdigte in seiner Predigt die Vereinsarbeit. Anschließend trafen sich die angemeldeten Mitglieder im Schulhof zu einer kleinen Feier.