Am Samstag suchten die Jugendfeuerwehren in Bayern ihren Meister. 22 Wettkampfgruppen aus ganz Bayern, darunter zwei aus dem Landkreis Regensburg, reisten nach Neutraubling, um am Landesentscheid im Bundesjugendwettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr anzutreten, der nur alle zwei Jahre stattfindet.