2. Bundesliga SSV Jahn holt einen Punkt gegen HSV

Der SSV Jahn Regensburg hat am Sonntag einen Punkt gegen den Hamburger SV geholt. Foto: Sascha Janne

Der SSV Jahn Regensburg hat 1:1-Unentschieden gegen den Hamburger SV gespielt und sich dadurch einen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt erkämpft.

Der Jahn begann vom Anpfiff weg aggressiv und setzte die Hamburger immer wieder früh unter Druck. Vom HSV kam wenig bis gar nichts, die besseren Möglichkeiten hatte der Jahn. Kurz vor der Halbzeit belohnte Stürmer Andreas Albers die Regensburger für ihren Aufwand und erzielte nach einer Ecke die 1:0-Führung für die Oberpfälzer.

In der zweiten Hälfte wurden die Gäste stärker, der Jahn agierte nicht mehr so aggressiv wie in Durchgang eins - und kassierte in der Schlussphase den Ausgleich. Sonny Kittel drückte den Ball nach einer Parade von Jahn-Keeper Meyer mit dem Kopf über die Linie zum 1:1-Endstand.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading