Verkehr

Verfolgungsjagd mit Polizei: Mann flieht mit 200 km/h


sized

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Von dpa

Ein 32 Jahre alter Autofahrer hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei in Bayern und Baden-Württemberg geliefert. Mit zeitweise rund 200 Kilometern pro Stunde habe sich der Mann auf der Autobahn 7 und 8 einer Verkehrskontrolle entziehen wollen, teilte die Polizei mit. Die Beamten hatten den Mann in der Nacht zum Sonntag zum Anhalten aufgefordert, da sein Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Fahrer ignorierte die Aufforderung jedoch und fuhr mit hohem Tempo weiter, wie es hieß. Als er von der Autobahn abfuhr, verunfallte er in Elchingen. Die Beamten nahmen den leicht verletzten Mann fest. Die Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.