Fußball

Tuchels Bayern-Abschied gegen Hoffenheim - FCA beim Meister


sized

Münchens Trainer Thomas Tuchel steht vor dem Spiel im Stadion.

Von dpa

Thomas Tuchel wird am Samstag (15.30 Uhr) letztmals auf der Trainerbank des FC Bayern sitzen. Das letzte Saisonspiel der Münchner in der Fußball-Bundesliga bei der TSG Hoffenheim beendet die kurze Amtszeit des 50-Jährigen beim deutschen Rekordmeister. Verein und Trainer hatten sich in dieser Woche nicht auf eine spektakuläre Kehrtwende verständigen können, nachdem sie im Februar ihre vorzeitige Trennung zum Saisonende vereinbart hatten.

"Wir haben keine Einigung gefunden für eine weitere Zusammenarbeit", verkündete Tuchel am Freitag. Die Saisonanalyse falle für ihn in einem Satz so aus, "dass eine titellose Saison mit dem FC Bayern nie zufriedenstellend ist". Im Fernduell mit Verfolger VfB Stuttgart geht es für die Münchner gegen Hoffenheim darum, den zweiten Tabellenplatz zu sichern.

Der FC Augsburg tritt am 34. Spieltag beim neuen deutschen Meister Bayer 04 Leverkusen an. Der FCA könnte mit einem überraschenden Sieg gegen die in dieser Saison noch ungeschlagenen Leverkusener im Optimalfall auf Tabellenplatz acht vorrücken.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.