Landkreis München

Mann droht mit Messer in Asylbewerberunterkunft


sized

Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.

Von dpa

Ein 32 Jahre alter Mann soll in einer Asylbewerberunterkunft in Grasbrunn (Landkreis München) andere mit einem Messer bedroht haben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ist der Mann am Freitag durch verbale Drohungen aufgefallen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Mann den Angaben zufolge ein längeres Küchenmesser in der Hand und drohte damit den anderen Bewohnern. Eine Spezialeinheit der Polizei sperrte daraufhin die Umgebung um den Wohncontainer ab. Der 32-Jährige konnte von den Einsatzkräften überwältigt werden, wurde dabei jedoch leicht verletzt. Er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.