Biathlon

Ex-Biathletin Herrmann-Wick erstmals Mutter


sized

Denise Herrmann aus Deutschland jubelt.

Von dpa

Biathlon-Olympiasiegerin Denise Herrmann-Wick ist erstmals Mutter geworden. Tochter Jonna kam bereits am vergangenen Dienstag zur Welt, wie die 35-Jährige am Sonntag bei Instagram mitteilte. "Jonna, du bist der Höhepunkt von allem, worauf wir sehnsüchtig gewartet haben", schrieb die ehemalige Weltmeisterin: "Wir freuen uns auf eine chaotisch schöne, aufregende, neue, erfüllte Zeit zu dritt!"

Herrmann-Wick ist mit dem ehemaligen Langläufer Thomas Wick verheiratet, das Paar lebt nun gemeinsam mit dem Nachwuchs im bayerischen Ruhpolding. Ihr sportliche Karriere hatte Herrmann-Wick vor gut einem Jahr beendet, um sich auch der Familienplanung zu widmen. Die ehemalige Langläuferin war die erfolgreichste deutsche Skijägerin der vergangenen Jahre. Ihre Karriere krönte sie mit dem Gewinn von Olympia-Gold vor gut zwei Jahren im Einzel über 15 Kilometer in Peking.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.