FC Bayern

DAZN: Millionen-Quote bei Bayern-Spielen


sized

Chef-Trainer Kovac von Wolfsburg hält vor dem Spiel ein Mikrofon mit dem Logo des TV-Senders DAZN.

Von dpa

Der FC Bayern München hat dem Internet-Sportsender DAZN Quoten von mehr als einer Million Zuschauerinnen und Zuschauern gebracht. Die 2:3-Niederlage des deutschen Fußball-Rekordmeisters am 18. Februar in der Bundesliga beim VfL Bochum sahen mindestens 1,626 Millionen Menschen live auf einem der Abspielwege des kostenpflichtigen Anbieters. Die Live-Übertragung vom Achtelfinal-Hinspiel der Bayern in der Champions League bei Lazio Rom (0:1) erreichte 1,334 Millionen Interessierte. Das gab DAZN am Mittwoch mit Verweis auf Berechnungen der AGF Videoforschung bekannt.

Tatsächlich waren es noch mehr Zuschauer, da beim Streaming das sogenannte Co-Viewing nicht eingerechnet wurde, also weitere Personen vor dem Bildschirm wurden nicht mitgerechnet. Diese Messmethode werde in der "nahen Zukunft" über die AGF Videoforschung erfolgen, hieß es in der Mitteilung.

Nach Angaben der AGF Videoforschung ist DAZN das erste internationale Unternehmen auf dem deutschen Streaming-Markt, das wie die klassischen TV-Sender die Zuschauerzahlen messen lässt. DAZN ist derzeit der größte Sport-TV-Anbieter in Deutschland. Zu den wichtigsten TV-Rechten des international agierenden Unternehmens gehören hierzulande die Fußball-Bundesliga und die Champions League.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.