Fußball

Augsburger Comeback-Sieg gegen entkräftete Freiburger


sized

Jesse Thorup, Trainer des FC Augsburg, spricht im Interview.

Von dpa

Nur 72 Stunden nach dem hochemotionalen Achtelfinaleinzug in der Europa League hat ein am Ende kraftloser SC Freiburg im Liga-Alltag eine Niederlage gegen seinen Lieblingsgegner FC Augsburg erlitten. Der von einem grippalen Infekt geschwächte Trainer Christian Streich erlebte am Sonntagabend, wie seine Mannschaft nach einer 1:0-Halbzeitführung mit 1:2 verlor.

"Wir haben am Donnerstag sehr viele Körner liegen lassen, das hat Kraft gekostet", sagte Grifo bei DAZN. Augsburg habe zusehend gedrückt und "wir haben keine Lösungen gefunden".

Abwehrspieler Felix Uduokhai (72. Minute) und der eingewechselte Arne Engels (81.) wendeten mit ihren Treffern die Partie für den nach der Pause energisch anrennenden FCA, der mit dem ersten Heimsieg 2024 einen Sprung auf Platz elf in der Tabelle der Fußball-Bundesliga machte.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.