Verkehr

A8 nach Karambolage stundenlang gesperrt


sized

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Von dpa

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten ist die Autobahn 8 bei Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) stundenlang gesperrt gewesen. Ein Autofahrer hatte in der Nacht zum Dienstag in Fahrtrichtung München einen Sattelzug überholen wollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er wohl einen weiteren Wagen auf der linken Spur. Erst stießen die beiden Autos zusammen, dann kollidierten zwei weitere Fahrzeuge mit einem quer auf der Fahrbahn stehen gebliebenen Unfallwagen. Ein weiteres Auto wurde durch Trümmerteile beschädigt. Vier Fahrer sowie ein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen in Kliniken. Die Polizei schätzte den Sachschaden am Dienstag auf 70.000 Euro.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.