Autoren

...

Reinhard Schreiner

rs

Redaktion Roding

Kontaktieren
TB-Angreifer Alexander Schafberger (Nr. 9) mit Dreifachbewachung, dennoch schnürte er einen Doppelpack.

Landesliga Mitte

TB Roding holt endlich den Dreier

Von Reinhard Schreiner
Die Mannschaft von Trainer David Rominger muss aber beim 3:2-Sieg gegen die SpVgg GW Deggendorf lange zittern, denn die Niederbayern steckten auch nach dem 0:2-Rückstand nicht auf.
Beide Teams schenkten sich einer Begegnung, die spielerisch auf einem schwachen Niveau war, nichts. Die Rodinger (schwarze Trikots) glichen dabei dreimal einen Rückstand aus.

Landesliga Mitte

Kein Sieger im Derby Roding gegen Bad Kötzting

Von Reinhard Schreiner
Auf keinem hohen spielerischen Niveau ist am Ostermontag in der Landesliga Mitte das Landkreisderby TB 03 Roding gegen 1. FC Bad Kötzting gestanden. Den Zuschauern wurden aber beim 3:3-Unentschieden sechs Tore geboten.
25 Minuten lang musste der TB Roding (weiße Trikots) sich in Unterzahl gegen den SC Luhe-Wildenau wehren.

Landesliga Mitte

TB Roding erkämpft sich Punkt beim SC Luhe-Wildenau

Von Reinhard Schreiner
Der TB 03 Roding hat sich am Samstag in der Landesliga Mitte einen Punkt mit einem 1:1-Remis beim SC Luhe-Wildenau erkämpft. Überschattet wurde dieser Punktgewinn von der schweren Verletzung Leon Reisingers.
Der TB Roding (rote Trikots) hatte in der Defensive alle Hände voll zu tun. Dennoch erzielten die Seebacher binnen der ersten halben Stunde drei Treffer und vergaben in Halbzeit eins sogar einen Elfmeter.

Landesliga Mitte

Missglückter Start des TB Roding beim TSV Seebach

Von Reinhard Schreiner
Den Auftakt in die Restrückrunde haben sich die TB-Verantwortlichen und Spieler ganz anders vorgestellt. Beim TSV Seebach kassierten die Rodinger am Samstag eine 1:3-Niederlage.
Der neue Sportliche Leiter Rolf Hermes ist voller Tatendrang.

Landesliga Mitte

Neuer Sportlicher Leiter beim TB 03 Roding

Von Reinhard Schreiner
In der Winterpause ist der Fußball-Landesligist TB 03 Roding nicht untätig gewesen. Der Posten des Sportlichen Leiters war vakant, ist nun aber wieder besetzt.
Mit voller Konzentration wollen die Rodinger (in Rot) dem FC Sturm Hauzenberg Paroli bieten.

Landesliga

Roding will daheim gegen Hauzenberg punkten

Von Reinhard Schreiner
Nach dem Doppelerfolg in Lam und Regenstauf will der TB Roding auch mal vor heimischem Publikum sein Auswärtsgesicht zeigen und dreifach punkten.