Autoren

Verleger Herr Manuel Krüger

Manuel Krüger

krü

Redaktion idowa

Kontaktieren

Für den gebürtigen Oberpfälzer war nach dem Abitur klar: Der Journalismus sollte es sein. So stieß er auf den dualen Studiengang „Medien- und Kommunikationswirtschaft/Journalismus-PR“ an der Berufsakademie Ravensburg und suchte sich einen Ausbildungsbetrieb in Heimatnähe: Beim Vorstellungsgespräch 2000 schleppte ihn sein späterer Chef direkt aufs Gäubodenvolksfest… und Straubing ließ ihn nicht mehr los. 10 Jahre lang wurde Radio AWN seine Lehrschmiede als Nachrichtenredakteur, CvD und Moderator. 2010 machte er sich auf zum 500 Meter entfernten Donau TV-Studio und konnte dort seine Radioerfahrung mit der Leidenschaft fürs Bewegtbild verbinden. Als Redaktionsleiter und Moderator von NIEDERBAYERN TV ließ er es sich aber nicht nehmen, viele Geschichten als Redakteur und auch als Kameramann noch selbst anzupacken. Seit Oktober 2023 verstärkt er mit seinem Wissen nun die Onlineredaktion der Mediengruppe Attenkofer.

Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov vom 5. März gehen 15 Prozent der Menschen in Deutschland mindestens einmal in der Woche auf einem Wochenmarkt einkaufen, 14 Prozent zumindest einmal im Monat, 38 Prozent seltener und 30 Prozent nie.

Umsatz und Nachwuchs

Sind Ostbayerns Wochenmärkte in der Krise?

Von Manuel Krüger
Nach außergewöhnlich guten Geschäften in der Coronazeit gehen die Umsätze zurück. Zudem fehlt es Marktkaufleuten an Nachwuchs. Ostbayerische Händler blicken trotzdem positiv nach vorn.
94126236_fff964c646.IRMGAPROD_IY9CY.jpeg

Elektromobilität

Gebrauchte E-Autos: Bald raus aus der Nische?

Von Manuel Krüger
Bis dato gibt es nur wenige ältere Elektroautos auf dem Markt. Das dürfte sich allerdings nun ändern. Ob das auch reicht, damit künftig mehr solcher Fahrzeuge gekauft werden, wird sich zeigen
sized

Schifffahrt

So steht es um den Donauausbau in Niederbayern

Von Manuel Krüger
Auf zehn von insgesamt rund 70 Kilometern ist die niederbayerische Donau bereits besser befahrbar. Bis dahin war es ein jahrzehntelanger Weg. Bis alles fertig ist, wird es noch einige Jahre dauern.