Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. 2.500 Männer und 570 Frauen in Deutschland haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr mit HIV angesteckt. Im Bild: Aids-Schleifen liegen als Anstecknadeln am 23. Oktober in Berlin auf der Benefizgala "Künstler gegen AIDS" im Theater des Westens aus.