Positive Verstärker nannte Verhaltensforscher Iwan Petrowitsch Pawlow es, wenn mittels Belohnung ein erwünschtes Verhalten erreicht werden sollte. Ob das die Verkehrsüberwacher von Roding bei ihrer Aktion ebenfalls im Hinterkopf hatten, ist nicht bekannt.

Die Verkehrsüberwacher haben im Auftrag der Stadt Roding am Mittwoch wieder ihre Runden gedreht. Anlässlich des Valentinstages verteilten sie diesmal allerdings Blumen und ein Kärtchen mit Dankesgruß. Eine nette Geste für all jene, die sich an die Regeln halten. Und ein Ansporn für all jene, die mal schnell ohne Parkschein oder -scheibe ihr Fahrzeug stehen lassen.