Wegen Bauarbeiten in der Gesandtenstraße in Regensburg muss vom 13. bis 31. Mai der Altstadtbus umgeleitet werden. Das teilte das Stadtwerk.Regensburg am Mittwoch mit.

Die Gesandtenstraße ist in dieser Zeit zwischen Bismarckplatz und Glockengasse komplett für den Verkehr gesperrt. Die Linie A wird ab der Haltestelle Haidplatz über die Glockengasse und Gesandtenstraße zur Haltestelle Gutenbergplatz umgeleitet. Um diese Umleitungsstrecke zu ermöglichen, wird die Einbahnstraßenregelung in der Glockengasse umgekehrt und ein absolutes Halteverbot errichtet. Die Haltestellen der Linie A am Arnulfsplatz und am Bismarckplatz können in diesem Zeitraum nicht angesteuert werden.