Regensburg/A93 81-Jährige stößt mit 77-Jähriger zusammen - kilometerlanger Stau

Der Rückstau wegen eines Unfalls auf der A93 reichte am Dienstag bis Regenstauf. (Symbolbild) Foto: dpa

Wegen eines Unfalls musste der Pfaffensteiner-Tunnel am Dienstag gesperrt werden. Es kam zu einem langen Rückstau.

Der Unfall passierte am Dienstag um 9.25 Uhr: Eine 81-Jährige wollte mit ihrem Auto auf die Auffahrt zur Autobahnanschlussstelle Pfaffenstein in Richtung München fahren. Beim Einfahren auf die A93 kam die Frau wegen einer Erkrankung nach links in den fließenden Verkehr und stieß mit dem Auto einer 77-Jährigen zusammen. Das einfahrende Auto wurde gegen die Mittelschutzplanke gedrückt.

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Aufgrund des Unfalls bildete sich ein erheblicher Rückstau bis zur Anschlussstelle Regenstauf. Der Pfaffensteiner Tunnel war kurzzeitig gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Lappersdorf und die Autobahnmeisterei Pentling waren am Unfallort mit eingesetzt.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos