Mauern Die schönsten Bilder vom Landjugendball

Bunte Kostüme, wilde Showeinlagen und gute Partymusik: Das war der Landjugendball in Mauern. Foto: Katharina Baumeister

Der ZDF-Fernsehgarten war beim Landjugendball am Samstag beim „Alten Wirt“ in Mauern (Landkreis Freising) zu Gast. Begeisterte Tänzerinnen und Tänzer aus den Reihen der Landjugend überraschten mit einer fantastischen Showeinlage.

Gut aufgestellt waren die Akteure, denn unter ihnen waren einige, die auf eine ausgiebige Erfahrung in der Showtanzgruppe der Narrhalla zurückgreifen konnten. Bis durch Decke hinauf reichten die akrobatischen Elemente und die „Drunk United“ zeigte, dass man ohne „Drinks“ ganz schön was auf die Beine stellen kann. Trainiert hatten sie, wie von den Tänzern zu erfahren war, schon seit Oktober für die sehr anspruchsvolle Tanzeinlage.

Vorsitzender Benedikt Riesch hatte beim Landjugend-Fernsehgarten die Rolle von Florian Silbereisen übernommen. Mit blonder Haarmähne wollte er als Double des Künstlers durchgehen. Den Charme und Witz hatte er allemal und dies brauchte er auch, als er mit Fernsehgartenkoch Joe Waschl (David Goldbrunner) die leckere Asbach-Suppe würzte. Die vielen Probeschlückchen hauten schließlich sogar den besten Kenner um, so mussten leider die Gäste auf eine Verköstigung verzichten.

Zum Trost aber sorgte das Adiletten-Paletten-Balett für lustige Unterhaltung. Und nachdem sich die drei Burschen tänzerisch auf die Melodie des diesjährigen Gardetanzes in Szene gesetzt hatten, zeigten sie, dass noch viel mehr in ihnen steckte. Kurzerhand tanzen sie mit den Paletten, machten Sprünge und verschiedene Baumuster – das Schlussbild wirkte recht überzeugend und mit ihren Paletten bahnten sich die drei jungen Männer durch die Menge ihren Weg aus dem Saal.

Aber nicht nur die Landjugend war für beste Unterhaltung verantwortlich, dass die Tanzfläche immer gut gefüllt war, dafür sorgte mit dem richtigen Sound die Tanz- und Partyband Pharao. Mit viel Applaus wurde das Mauerner Prinzenpaar Elisabeth II und Jakob II. mitsamt des Hofstaates empfangen. Prinzenwalzer, Gardemarsch und schließlich um Mitternacht die pfiffige und phantastische Showtanzeinlage von Garde und Elfern und des Prinzenpaares waren weitere Höhepunkten des diesjährigen Landjugendballes.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos