Mallersdorf-Pfaffenberg Drogen in der Wohnung: Tochter (15) meldet Mutter

Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Bereich Laberweinting hat die Polizei vergangene Woche mehrere Marihuana-Pflanzen sichergestellt.  Foto: Sultan Abir/dpa
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Bereich Laberweinting hat die Polizei vergangene Woche mehrere Marihuana-Pflanzen sichergestellt. (Foto: Sultan Abir/dpa)

Bei einer Wohnungsdurchsuchung hat die Polizei vergangene Woche mehrere Marihuana-Pflanzen entdeckt. Den entscheidenden Hinweis bekamen die Beamten dabei von der Tochter der Wohnungsbesitzerin. 

Das bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidium Niederbayern auf idowa-Anfrage. Demnach hatte die 15-Jährige zuvor gegenüber dem Jugendamt geäußert, dass sich bei ihr zuhause Drogen in der Wohnung befinden würden. Daraufhin durchsuchte die Polizei am vergangenen Freitag die Wohnung im Bereich Laberweinting. Dabei wurden tatsächlich vier Marihuana-Pflanzen sichergestellt. Die Kripo Straubing ermittelt nun gegen die Mutter und den Ex-Freund des Mädchens.

  1. Autor

    idowa
  2. Datum

    12.09.2017 13:43 Uhr
  1. 7
  2. 0

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
18°
wolkig
Landshut
18°

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt