Lohberg Junge Schützen können beim Sommerbiathlon Wettkampfluft schnuppern

Die Wettkämpfe der jungen Sommerbiathleten finden am 6. Mai im Hohenzollern Skistadion statt. Foto: Arberland REGio

Am 6. Mai können sich junge SChützen im Hohenzollern Skistadion im Sommerbiathlon beweisen.

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Am ersten Maiwochenende haben junge Schützen im Rahmen des Sommerbiathlon-Bezirkspokals 2018 Gelegenheit, erste Wettkampfluft zu schnuppern. Ausrichter der Sportveranstaltung im Hohenzollern Skistadion am Großen Arbersee ist die Schützenjugend des Schützenbezirks Niederbayern.

"Im Gegensatz zur Variante mit Rollskiern, die man mit dem Deutschen Skiverband, beziehungsweise dem regulären Winterbiathlon verbindet, absolvieren Sommerbiathleten ihre Strecken ganz ohne Geräte - außer den guten alten Laufschuhen", erklärt Wettkampfleiter Alfons Schmid.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. April 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading