Mainburg: Betrunken über den Kreisel gefahren

Am 3. Januar, gegen 0.45 Uhr fuhr ein 32-Jähriger von der Köglmühle her kommend in Richtung Ebrantshausen, übersah den Kreisverkehr und überfuhr ein Verkehrszeichen und die Straßenlampen. Sachschaden insgesamt etwa 5000 Euro. Bei dem Fahrer aus Wolnzach wurde Alkoholgeruch festgestellt, nach einem Alkotest wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.