Cham Caritasverband feierte Geburtstag mit Tag der offenen Tür

Die Mitarbeiter der jeweiligen Beratungsdienste stellten ihren Arbeitsplatz und ihre Dienstleistungen vor. Foto: kg
idowa
7 Bilder
idowa
Video 7 Bilder
Advertorial
Die Mitarbeiter der jeweiligen Beratungsdienste stellten ihren Arbeitsplatz und ihre Dienstleistungen vor. (Foto: kg)

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es den Caritasverband im Landkreis Cham. Zu diesem Anlass war am Samstag die gesamte Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür in die Geschäftsstelle samt Kindertagesstätte Sankt Elisabeth eingeladen. Die einzelnen Beratungsdienste gewährten einen Einblick in ihre Arbeit, der Chor der Kindertagesstätte unterhielt. Ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Jakob bildete den Abschluss.

Der Geschäftsführer des Caritasverbandes im Landkreis Cham, Andreas Jordan, konnte am Samstagmittag zahlreiche Besucher im Hof der Kindertagesstätte Sankt Elisabeth in der Klosterstraße begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Vorsitzenden des Verbandes, Erhard Walter, dem Vorsitzenden des Caritasrates, Josef Schmidbauer, Stadtpfarrer Dieter Zinecker und Landrat Franz Löffler. Alle Gäste wurden zuvor von den Trommelklängen der Musik- und Bewegungsgruppe der Asylsozialberatung empfangen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Juli 2017.

  1. Autor

    Konrad Groitl
  2. Datum

    16.07.2017 14:47 Uhr
  1. 1
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

wolkig
Cham
18°
wolkig
Furth
18°


Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt