Auslandsblog Im Land der Tulpen: Julia Fritzsche (19) ist Au-pair in Holland

Julia vor dem Binnenhof, Herz der Demokratie der Niederlande. Hier tagt das Parlament. Foto: privat
idowa
10 Bilder
idowa
Video 10 Bilder
Advertorial
Julia vor dem Binnenhof, Herz der Demokratie der Niederlande. Hier tagt das Parlament. (Foto: privat)

Seit Ende August 2016 ist Julia Fritzsche Au-pair in Den Haag, einer Stadt in Holland. Bei ihrer deutschen Gastfamilie fühlt sie sich sehr wohl: Sie hat sie sehr ins Herz geschlossen. Wer an Au-pairs denkt, denkt wahrscheinlich automatisch an die USA. Aber auch in einem kleinen Nachbarland Deutschlands, in den Niederlanden, kann man ein wundervolles Au-pair-Jahr verbringen, findet Julia. Von ihren Verwandten und Bekannten konnte sich das vor einem Jahr keiner vorstellen. Aber sie hat sich trotzdem dazu entschieden und bleibt noch bis Juli dort.

In ihrem Auslandsblog berichtet sie regelmäßig über ihre Zeit dort.

  1. Autor

    Julia Fritzsche
  2. Datum

    26.06.2017 17:05 Uhr
  1. 0
  2. 0

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
17° 31°
wolkig
Landshut
15° 28°


Kontakt zur Jugendredaktion

Allgemein

Telefon: 09421/940 4150
E-Mail: freistunde@idowa.de
Facebook: facebook.de/freistunde
Snapchat: freistundesnaps
Instagram: @instafreistunde
WhatsApp: 0170 3879846

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt