Lesenswert (1) Empfehlen Google +

Artikel vom 14. Januar 2013 15:18, 140 mal gelesen

Mainburg

Prinzessinnen, Cowboys und der Spiderman

Hochbetrieb herrschte am Sonntag beim traditionellen Kinderball des TSV Mainburg im Christlsaal. 300 kostümierte Kinder und Eltern verlebten einen kurzweiligen Nachmittag zu Stimmungsliedern von der Platte. Die kleinen Prinzessinnen, Cowboys, Feen, der Spiderman und Supermans, Piraten und künftigen Königinnen hatten ihren Spaß daran; vor allem auch am Auftritt der Kindergarde der Mainburger Narrhalla, die mit Prinzenwalzer, drei Nachwuchs-Tanzgruppen und Funkenmariechen für Begeisterungsstürme sorgte. Orden hatten Prinzessin Sabrina I. und Prinz Maximilian I. unter anderem für die dritte TSV-Vorsitzende Susi Winkler und Ehrenvorsitzenden Hans Bachner mitgebracht.

Bilder zum Artikel (4 Einträge)

 


Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Mainburg, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kartellbehörde hat Gäuboden-Volksfest im Visier: 2015 kein einheitlicher Bierpreis mehr?

Straubing

Kartellbehörde hat Gäuboden-Volksfest im Visier: 2015 kein einheitlicher Bierpreis mehr?

Es sind zwar noch 280 Tage bis zum nächsten Gäubodenvolksfest und Allerheiligen ist nicht wirklich ein...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige