Volleyball

Die Roten Raben haben endlich wieder was zu feiern

Von Michael Selmeier
Rote Raben Vilsbiburg kratzen nach acht Niederlagen in Serie die Kurve und bezwingen Ladies in Black Aachen mit 3:1. "Es ist einfach wunderschön", sagt Libera Patricia Nestler.

Volleyball

TV Dingolfing will in die Erfolgsspur zurück

Nach den beiden Drei-Satz-Niederlagen gegen Tabellenführer Erfurt und am vergangenen Wochenende in Leverkusen will der TV Dingolfing in der 2. Volleyball-Bundesliga Pro der Damen am Samstag gegen Essen wieder punkten.

Mehr Artikel aus diesem Ressort

Erster Streich der erfolgreichen "Sachsen-Tour" von NawaRo: Am Samstag lassen die Straubingerinnen den Grimma Volleys in deren Halle keine Chance und siegen mit 3:0.

Sechs-Punkte-Wochenende

Optimalausbeute bei der "Sachsen-Tournee" von NawaRo Straubing

Von Jürgen Eichbauer
Wer hätte das gedacht? Ersatzgeschwächte Mannschaft von NawaRo Straubing siegt sowohl in Grimma als auch in Dresden 3:0 und feiert in der 2. Volleyball-Bundesliga Pro ein souveränes Sechs-Punkte-Wochenende.
Raben-Angreiferin Alondra Vazquez "hämmert" den Ball durch den hoch aufgeschossenen VCW-Doppelblock - hier Rachel Anderson (Nummer 17) und Milana Bozic (13) - und erzielt einen ihrer insgesamt 22 Punkte.

Volleyball

Rote Raben verpassen gegen Wiesbaden den Sieg

Von Michael Selmeier
Die Roten Raben Vilsbiburg verlieren abermals - diesmal beim VC Wiesbaden. Mit dem Punkt halten sie Aachen auf Distanz. Nun folgt "Finale" um Rang sieben gegen Münster.
Trotz personeller Probleme liefern die Girls von NawaRo Straubing den Gästen vom Top-Team Köln einen großen Kampf.

Volleyball

Beeindruckender Fight von NawaRo-Straubing

Von Jürgen Eichbauer
Coach Bart-Jan van der Mark ist stolz auf seinen kleinen Kader, der ohne die beiden verletzten Stammspielerinnen Naomi Janetzke und Yina Liu beim 1:3 gegen Köln "alles rausgeholt hat"