Politik

Nah-Ost-Konflikt

Immer mehr Politiker fordern konsequente Abkehr vom Iran

Von Bernhard Junginger
Lange sah man in Deutschland zu Gunsten guter Geschäftsbeziehungen über Missstände wie Unterdrückung und Hinrichtungen im Iran hinweg. Die Attacke auf Israel verdeutlicht, dass die westliche Nachsicht ausgenutzt wurde.
Demonstranten schwenken eine riesige iranische Flagge bei einer anti-israelischen Versammlung vor einem anti-israelischen Banner an der Wand eines Gebäudes auf dem Felestin (Palästina) Platz. Immer mehr Politiker fordern die Abkehr vom Iran.

Mehr Artikel aus diesem Ressort