Zweiter Sieg im zweiten Test DJK Vilzing zu stark für Tegernheim

Mt 5:0 siegte die DJK Vilzing im Testspiel gegen den FC Tegernheim. Foto: dme

Die DJK Vilzing hat auch ihr zweites Testspiel für die anstehende Saison gewonnen. Der Bayernligist setzte sich klar mit 5:0 gegen den FC Tegernheim durch.

Nach dem 4:1-Sieg gegen den SC Ettmannsdorf im ersten Vorbereitungsspiel konnte Bayernligist DJK Vilzing auch seinen zweiten Test gegen den FC Tegernheim gewinnen. Die Mannschaft von Trainer Beppo Eibl setzte sich am Samstag mit 5:0 gegen den Landesligisten durch.

Schon in der siebten Minute brachte Neuzugang Tobias Kordick sein Team in Führung, in der 38. Minute erhöhte Rückkehrer Andreas Jünger auf 2:0. Nach der Pause stellten Ivan Milicevic (49.) und André Luge (55.) auf 4:0, ehe abermals Milicevic in der 72. Minute den 5:0-Endstand erzielte. Weiter geht es für die Vilzinger am 26.06. gegen den 1. FC Bad Kötzting.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading