Zeholfing Für die Erstkommunikanten war es ein langer Weg

Kommunion Zeholfing: Nach langer Wartezeit empfingen am Sonntag die Erstkommunikanten das Sakrament. Kaplan Peter Kunz und Gemeindereferentin Johanna Kucera-Lang begleiteten sie an diesem Tag. Foto: Andrea Schwarzmeier

Es ist ein langer und ungewöhnlicher Weg gewesen, hin zur ersten Kommunion: Am Sonntag war es soweit. Fünf Kinder der Pfarrei Sankt Laurentius traten erstmals an den Tisch des Herrn. Kaplan Peter Kunz und Gemeindereferentin Johanna Kucera-Lang gestalteten den Gottesdienst in der Pfarrkirche, bei dem die Mädchen und Buben erstmals das Sakrament empfingen.

Als sie im vergangenen Herbst begannen, sich für den Empfang der Heiligen Kommunion vorzubereiten, konnten sie nicht ahnen, wie sehr sich die Welt verändern würde. Emily Dietzelt, Sebastian Häfel, Florian Kaiser, Christoph Landstorfer und Elena Wallner freuten sich auf ihren Erstkommuniontag, der am vergangenen Sonntag nachgeholt wurde. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading