Seit einer Woche sind sie auch in Wörth im Umlauf, die neuen Bomo-Boxen von Andreas Schmidhuber und Osman Henzler mit Firmensitz in Roding. "Landkreisbox" nennen die beiden Geschäftsleute, die aus der Betriebsgastronomie stammen, ihre neue Mehrwegverpackung. Und genau das soll sie werden: die Alternative zu Plastik-und Styroporverpackungen der lokalen Gastronomiebetriebe. Am besten flächendeckend. Der Clou: Hinter der Box steckt ein ausgefuchstes Tauschsystem.