Wegen angelaufener Windschutzscheibe Motorradfahrerin übersehen und schwer verletzt

In Passau wurde eine Motorradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Donnerstagabend hat ein 42-Jähriger in Passau eine Motorradfahrerin übersehen und schwer verletzt.

Gegen 18.20 Uhr krachten laut Polizeibericht eine 23-jährige Motorradfahrerin und ein 42-jähriger Autofahrer in der Schulbergstraße zusammen. Der Autofahrer konnte aufgrund seiner angelaufenen Windschutzscheibe den Verkehr nicht ausreichend beurteilen. Durch den Zusammenstoß wurde die 23-Jährige schwer verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei rund 17.500 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading