Es ist halb vier Uhr morgens, als sich am Freitag von Lam aus 13 wandererprobte Wallfahrer zu Fuß auf den Weg ins böhmische Marienheiligtum Pribram machen.