Von Maschine erfasst Mann bei Arbeitsunfall in Regen tödlich verletzt

Ein Mann starb nach einem Arbeitsunfall in Regen. Foto: dpa

Am Donnerstag hat sich in Regen ein tragischer Arbeitsunfall ereignet. Ein 42-jähriger Tscheche erlag seinen Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilt, hielt sich der Mann gegen 7 Uhr auf dem Gelände eines Holzverarbeitungsbetriebes auf, um Arbeiten zu verrichten. Dabei wurde er dem Bericht zufolge von einer Arbeitsmaschine erfasst. Ein Notarzt versorgte den Verletzten vor Ort, der im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Dort erlag er allerdings seinen schweren Verletzungen. 

Die Staatsanwaltschaft Deggendorf und die Kriminalpolizeistation Deggendorf haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung des Unfallherganges wurde unter anderem auch ein Gutachter hinzugezogen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading