Walter Kotschenreuther ist Rodinger geworden. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand hat sich der ehemalige Dekan der evangelisch-lutherischen Kirche dort ein Haus gekauft, in dem er mit seiner Familie und den beiden Collies Thammy und Angie lebt.