Vogelstimmen zum Anhören Wanderfalke

In Straubing ist der Wanderfalke als Brutvogel heimisch und auf dem Kreuz der Basilika St. Jakob oft gut zu beobachten. Er beherrscht den Luftraum der Innenstadt. Als Felsbrüter sind für ihn „große alte Gebäude nichts anderes als Steinwände“, sagt der Diplom-Biologe.

Größe: Zwischen 38 und 45 Zentimeter

Merkmale: Wanderfalken vollführen rasante Jagdmanöver, bei denen sie eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Kilometern pro Stunde im Sturzflug erreichen können. Sie erbeuten unter anderem Tauben im Flug. Sie sind gut an ihren dunklen Gesichtsmasken zu erkennen. Wanderfalken sind nicht allzu häufig, der Bestand erholt sich aber langsam wieder. Der Wanderfalke ist ein typischer Taggreifvogel und ist erst unterwegs, wenn es taghell ist.

Ruf: grä grä grä

(Die Vogelstimme wurde zur Verfügung gestellt vom LBV.)

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading